firmung
firmung

Die Firmung

Die Firmung ist ein vom Bischof oder einem von ihm beauftragten Priester durch Salbung unter Handauflegung gespendetes Sakrament. Mit der Firmspendung bekräftigen die Kinder und Jugendlichen ("Firmlinge") ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche und empfangen "die Gabe Gottes, den Heiligen Geist". Die Firmung gehört neben der Taufe und der Erstkommunion zu den Initiationssakramenten.   

In unseren Seelsorgebereich werden Firmkurse angeboten, die auf den Empfang dieses wichtigen Sakramentes vorbereiten. Alle Interessierten bitten wir, mit dem Pfarrbüros Kontakt aufzunehmen, um die nötigen Informationen zu erhalten. Viele Monate vor der Firmung werden die Mädchen und Jungen der in Frage kommenden Jahrgänge aber auch schriftlich zur Teilnahme am Firmkurs eingeladen. 

Video "Was ist die Firmung"

Video